Neue Tasche fürs Strickzeug

Meine alte Strickzeugtasche ist nicht mehr in meinem Besitz, nachdem meine Nachbarin daran Gefallen gefunden hat.
Es war also Zeit, eine neue zu nähen, gerade in der kalten Jahreszeit habe ich gern etwas zu Stricken dabei.


Wieder habe ich die Kosmetiktasche von Lillesol und pelle genäht , 
dieses Mal (aus Versehen) etwas kleiner.
Aber das passt trotzdem gut so.

Damit man gleich auf den ersten Blick sieht, wofür die Tasche ist, habe ich beide Seiten mit einem Kreis aus Jeans als Applikation versehen und jeweils einen passenden Plott aufgebügelt.

=

Die kleine Schere als Anstecker passte auch so gut, die durfte mit dran.

Ich hatte zwar für drei Paar Socken Wolle dabei,
aber in den vier Wochen ist es dann doch nur ein Paar geworden.

Irgendwie hatte ich mit mehr freier Zeit gerechnet.
Und die, die ich hatte, habe ich lieber draußen verbracht...

Kommentare:

  1. Ich mag die so schlicht. Und danke an das erinnern, ich brauche bis zum Sommer unbedingt auch eine, der Plan ist die Freizeit mit stricken zu verbringen. Mal gucken ob das klappt ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    die finde ich super und da ich stricke wie eine lahme Ente, ist das eigentlich die Idee für den Sommerurlaub, wenn wir 3 Wochen unterwegs sein wollen und ich etwas für unterwegs "brauche". Andere Projekte fressen da im "Wagen" echt mehr Platz. Ich werde drüber nachdenken und danke für die Anregung *g*.
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. die gefällt mir sehr, schöne Idee mit dem gestreiften Stoff und den Plotts.
    der erste hat dann fast was von "Seeräuberflagge"

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Teil. Besonders der Plott macht es.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  5. So eine tolle Tasche! Ich hab mir ja auch gerade eine genäht.
    Aber noch viel schöner ist die Wolle in meinen Lieblingsfarben !!!
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. So eine schöne Tasche fürs Strickzeug. Gefällt mir sehr gut. Aber bevor ich so eine bräuchte, müsste ich erst mal mit dem Stricken warm werden. Und ob das in diesem Leben noch passiert? Dabei bewundere ich die tollen Stricksachen immer sehr.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. oh ja, probier Siebdruck aus, wenn du mal die Gelegenheit hast, ganz toll!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Socken zu stricken und genauso liebe ich Stricktäschlis. Deine ist ja wieder wunderschön. Besonders das aufgeplotterte Label find ich klasse.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Die ist richtig klasse geworden. Darf ich dich mal fragen, wo du den Plott her hast. Der gefällt mir nämlich ricgtig gut.

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung
(https://immermalwasneues.blogspot.de/p/impressum.html)
und in der Datenschutzerklärung von Google.
(https://policies.google.com/privacy?hl=de)

-->