Girlfriend in Jeans

Letztes Jahr im Sommer habe ich mir eine neue Hose zugeschnitten.
Dann hatte ich die Idee, die Hosentaschen zu besticken.
Eine hatte ich fast fertig, dann wanderte alles erst einmal im Schrank.
Dort hatte ich sie fast schon vergessen...

Aber wie ihr sehen könnt, habe ich sie endlich genäht.



Bei der einen bestickten Tasche ist es auch geblieben.


Ich habe die Kontrastnähte komplett dreifach in Petrolgrün genäht.


Die Knöpfe passen super dazu, finde ich!


Liebe Grüße
Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ina,
    deine Hose gefällt mir sehr gut! Die Knöpfe sind klasse und auch die Kontrastnähte in petrol sind toll. Eine super schöne Hose für den Frühling!
    Liebe Grüße, Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ina,
    die Hoese ist super geworden und sogar die Knopflöcher sind perfekt ;-) Wieso lag sie nur so lange im Schrank? Und tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Hat was und tolle Knopflöcher, der Kontrast ist schön. Sitzt gut! Wie gut, dass diese jetzt an Dir aus dem Schrank durfte!

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du die Hose fertig bekommen hast. Manche Dinge brauchen ihre Zeit, aber dann ist sie ja jetzt genau rechtzeitig zum Frühlingsbeginn und für den Sommer fertig geworden! Tolle Kulisse (die Blütenblätter am ersten Bild rieseln wie Schneegestöber) und tolle Hose! (Und danke fürs Verlinken bei Handgestickt, das freut mich sehr!) lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ina,
    zum Glück hast du die tolle Hose endlich fertiggestellt. Es wäre echt zu schade gewesen, wenn sie als Schrankleiche oder UFO geendet hätte. Sie steht dir nämlich richtig gut.
    Die Knopflöcher sind dir super gelungen. Das ist ja immer so die Krönung an einem aufwändigen Projekt. Toll geworden!
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen