Dreierlei Ostereierei

Da schau ich heute bei unseren Häschen rein und was seh' ich da?
Ostereier!
Na sowas.
Seid ihr etwa Osterhasen?

Dankeschön, ihr zwei Süßen!



Die Häschen also die auf den Eiern hat mir meine Mama gestickt.
Ich habe sie dann mit Spitze aufgehübscht und zu Ostereiern vernäht und ausgestopft.



Für die Rückseite habe ich grünen Pünktchenstoff genommen, den mag ich für den Frühling besonders gern!




Es sind noch zwei Herzen entstanden, die mag ich auch sehr!




Dazu gab es noch zwei kleine Ostereier, für mich ganz untypisch in pink.
Mag ich trotzdem!



So sieht also unser Osterstrauch aus.


Nun wünsche ich euch ein schönes Osterfest mit hoffentlich viel Sonnenschein!

Liebe Grüße
Verlinkt bei:


Kommentare:

  1. Liebe Ina,
    deine Osterdeko sieht richtig klasse aus...auch ein Lob an die Frau Mama...die gestickten Häschen sind wirklich total schön... . :)
    Soo bin dann mal schnell bei unseren Häschen, ob die auch so schöne Eier haben? (lach)

    Ein tolles Osterfest mit deiner Familie wünscht dir die Nähbegeisterte :)


    AntwortenLöschen
  2. Die sind sehr schön geworden. Ich mag Sticken ja nicht so gerne - aber ich bewundere alle, die die Ausdauer für so schöne Objekte haben. Wirklich toll, weil die zwei auch gut zueinander passen.

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Deine Häschen gestickt und das echte Häschen echt goldig.Ich mag auch gestickte Osterdeko. Super
    Schöne Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hej Ina,
    deine häschen sind ja sooo toll geworden. ich liebe gestickte sachen :0)ich habe übrigens bald 5 jähriges Blogjubiläum :0) vielleicht magst du ja beim geburtstagswichteln oder der verlosung mitmachen?die frist zum verlinken fürs wichteln läuft heute abend aus ;0)
    http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/04/geburtstagswichteln-mit-grosser.html
    schöne Ostern und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja zauberhaft, besonders die Herzen !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Solche Hasen sind ganz schön viel Arbeit, und so hübsch sind sie geworden! Kompliment an die Frau Mama, und danke fürs Verlinken bei "handgestickt"! Ostern ist vorbei, der April ist schon fast vorbei - Wahnsinn, wie die Zeit verrinnt. lg, Gabi

    AntwortenLöschen