Weihnachtsmarkt

Mittwochs mag ich . . .
. . . Euch Fotos zeigen von einem wunderbaren Weíhnachtsmarktbesuch in Dresden.

. . . mag ich, kann aber nicht.
Denn leider wollte unser Fotoapparat nicht so, wie wir wollten.
Das heißt, er wollte gar nicht.
Nicht das klitzekleinste bisschen.
Kein Ruck, kein Zuck.

Und so müsst Ihr mir einfach unbesehen glauben, das es einfach nur wunderschön war.
Mit wieviel Liebe zum Detail die einzelnen Büdchen geschmückt waren, das ist schon traumhaft!
Und welche Auswahl an wirklich weihnachtlichen Dingen dort angeboten wird.
So stelle ich mir einen Weihnachtsmarkt vor!

Fußlahm und durchfroren machten wir uns auf die lange Heimfahrt.

Und dort erwartete mich Post von Rebecca !

Zum Glück haben wir  nicht nur einen Fotoapparat und so könnt Ihr mit mir zusammen auspacken:

Eine liebe Karte war auch dabei!
 

Das hat meinen Tag heute genau richtig abgerundet.
Jetzt sitze ich hier und stöber in den tollen Weihnachtszeitungen und genieße den Abend.
Danke Rebecca!!!

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. viele liebe Grüße und weiterhin fröhliches Genießen! *winkewinke* :o)
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sitz gerade hier und winke Dir zwischen dem Umblättern zurück!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Hallo Ina,

    es freut mich riesig, dass alles angekommen ist. Montag Abend eingeworfen und Mittwoch angekommen - dann versteh ich die Post nicht ;)

    Viel Spaß beim Blättern und stöbern.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die müssen halt mal bisschen rumnölen, damit man sich dann umso mehr freut, wenn alle klappt...

      Jetzt muss ich erst mal woanders stöbern gehen ;o)

      Liebe Grüße und bis gleich
      Ina

      Löschen