Weihnachtsstern

Heute zeige ich Euch meinen ersten Kusudama-Lochstern.
Bisher habe ich schon einige Sterne gefaltet, aber dieser war mir noch unbekannt.
Er besteht aus dreißig einzelnen Faltblättern, die gefaltet, zusammengesteckt und -geklebt werden müssen. 
Weil er mich viele Nerven und gefühlte drei Stunden gekostet hat, hab ich jetzt nicht mehr viel Zeit zum Schreiben.
Eigentlich gefällt er mir sehr gut, aber dieser hat sich gestern auf die Reise gemacht und ob ich mir noch einen eigenen bastele weiß ich noch nicht.



Ich schicke ihn heute noch zum 100. ! Creadienstag (Herzlichen Glückwunsch!!!) und zu Link your stuff und natürlich zur Sternenliebe!
Upps, jetzt hätte ich beinahe den Weihnachtszauber vergessen...
Bei Wonnies Christmas crafting darf er auch noch mitmachen.

Euch allen einen schönen, kreativen Dienstag wünscht
Ina!

Kommentare:

  1. Der ist genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein schöner Stern! Hui... das sieht auch wirklich nach viel Arbeit aus, toll geworden!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Martina!
      Irgendwann werde ich mich noch an einen zweiten setzen.
      Bei meinem Zeitplan wird es bestimmt erst Januar ;)
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Oh weh, Ina - der sieht schon seeeehr arbeitsintensiv!

    Ich bewundere dich zutiefst, dass du durchgehalten hast!
    Solche Basteleien im Kindergarten haben mir regelmäßig Bauchweh bereitet - Papier und ich, wir sind keine Freuden, zumindest, wenn gefaltet und geklebt usw. werden muss.

    Fertig sieht er wahnsinnig schön aus, ohne Zweifel, aber der Weg dahin hätte mich in denselben getrieben... *g*

    Aber ich kann ja gucken und vielleicht, vielleicht (bis Weihnachten ist ja noch etwas hin) überwindest du dein Trauma und machst dir doch noch so einen - das Ergebnis lohnt sich ja allemal! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab heute noch Blasen an den Fingern*zwinker*, nein, ich habe einen Brieföffner zum Falzen hergenommen, sonst hätte ich das feste Papier gar nicht nehmen können.
      Aber es soll ja stabil sein, und beim Beschenkten möglichst lange halten...
      Ich probiere ja gerne was Neues aus, aber manchmal bleibt es dann eben bei dem einen Mal.
      Kommt Zeit, kommt.... Stern!

      Ganzliebzurückgrüß
      Ina

      Löschen
    2. Beim "Beschenkten".... du bist ja so eine Heimlichtuerin!!!!

      DANKEEEEEESCHÖÖÖÖN!! Der ist in echt noch viiiiiiiel schöner, als auf den Fotos! ♥

      Der kommt in mein Nähzimmer, damit ich immer, wenn ich ihn ansehe, an dich denke! :-))

      Du bist so ein Schatz! Hach!!!

      Löschen
    3. Bitteschön *rotwerd*
      Dann werd ich mir nun doch noch einen machen, der kommt in mein Näh/Esszimmer, dann isses so wie ein Freundschaftsring *hihi*!
      Liebgrüß
      Ina

      Löschen
  4. wunderschön! ich falte auch gerne mit papier, doch ab und an verzweifele ich an den faltkünsten...ich glaube das hätte ich nicht durchgehalten...umso besser das du es gemacht hast, das ergebnis ist so schön!
    liebe grüße brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Nach den ersten paar gefalteten Einzelteilen war ich einfach zu geizig, das teure Papier umsonst benutzt zu haben. ;o)
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Echte Bewunderung, liebe Ina!! An sowas würde ich mich nicht wagen!! Der Stern ist der HAMMER!!
    Sei ganz lieb gegrüsst,
    Sandra von Pippi-Lotta & Anton

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra!
      Ich habe das noch so ein, zwei andere Sterne, die ich gern ausprobieren möchte.
      Mal sehen...
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  6. Moin Ina,
    der ist ja toll geworden. Sieht aber wirklich kompliziert aus.
    Trotzdem - ich liebe Sterne, Weihnachtsdeko und diese Farbe auch.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ich liebe Sterne auch, deswegen ja auch meine Linkparty "Sternenliebe".
      Vielleicht magst Du ja auch mal welche schicken?
      Und Weihnachten ist die einzige Zeit, wo ich es mit Deko übertreibe (finde ich)*lach*
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  7. Der sieht aber ganz schön kniffelig aus und ist wunderschön geworden. Da wird sich aber jemand tüchtig freuen.
    Dir einen schönen Creadienstag.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich bin auch schon gespannt auf die Reaktion, derjenige wird überrascht!
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  8. Wunderschön, dein Stern, ich so leuchtend und kunstvoll!

    AntwortenLöschen