Malou, Malou, immer nur Malou!

Heute beim Fotoshooting ist mir ein Licht aufgegangen:

Leider unscharf, aber da müsst Ihr jetzt durch!


Das Tochterkind braucht nur was zum Spielen und ein wenig Zeit, dann hat sie auch wieder Spaß am Fotografieren.
Achso, kurze Zwischeninfo: Einen Weihnachtsbaum haben wir jetzt auch schon:



Und solche Fotos gab es noch gratis mit dazu:


Aber was ist das jetzt eigentlich genau? Kannst Du mal näher ran???


Mach doch mal das Licht an, das kann doch kein Mensch erkennen!!!

Achso, ne MaLou.
Ist doch nüscht Neues!
Ja, doch, schon.
Aus dem TrigemaPutzlappenÜberraschungsStoffPaket.
Dem ersten und letzten, dass ich bestellt habe.
Nachdem im Gesichtsbuch immer alle sooo geschwärmt haben von den tollen, preiswerten Stoffen, habe ich es auch einmal gewagt.
Und an Erfahrung gewonnen.
Preiswert sind sie wohl, aber was soll ich mit hellrosa Trikotstoff???
Da mag ich mir nicht mal was zur Probe nähen.
Eine Mädchenmama hätte es gewiss gefreut.

Egal, für eine neue MaLou hat es gereicht.
Ich habe sie etwas kürzer genäht, dafür die Ärmel länger und kurze Bündchen dran.
Unten ist ein breites, engeres Bündchen aus ebensolchem Stoff.

Ich habe nur lange gegrübelt, womit ich kombiniere. Und bin dann auf schwarz gekommen.
Ihr wisst schon: Schwarz geht immer, mit Schwarz ist man immer angezogen...
Aber nur so einfabrig petrol und schwarz war für mich dann doch zu langweilig und so fiel mir meine zweite Liebe ein: Pünktchen! Und Katzen!

So durfte meine Lieblingskollegin mir Nachschlag im Stoffladen holen und ich konnte mit Pünktcheninnenfutter und -applikation meine MaLou zu meiner Zufriedenheit fertigstellen.

Als Vorlage fürs Kätzchen diente ein Kettenanhänger, den ich im Glauben, er könnte meiner Tochter gefallen, erworben hatte und der nun in mein Eigentum übergegangen ist. :))
Jetzt hab ich also noch die passende Kette zum Pulli!

Und guck mal, wie ich mich darüber freue:

Dumm nur, dass man die Kette gar nicht sieht...

Ich habe auch zum ersten Mal Ösen reingemacht, die kamen mir zuallererst zum Glück vor dem Zusammennähen der Kapuzenteile wieder entgegen. Der doch recht dünne schwarze Jersey war so elastisch, das er sich doch glatt rausgewurstel hat. Also hab ich beim zweiten Versuch doch lieber noch den Trikotstoff zwischengefasst. Hoffentlich hält es jetzt dauerhaft!

Einen kreativen RUMS-tag wünsche ich Euch, vielleicht findet Ihr die eine oder andere Verschenke-Idee!?

Liebe fastschonweihnachtliche Grüße
Ina

Leider ist es mir nicht gelungen eine PDF-Datei mit der Applikationsvorlage einzufügen.
Deshalb hier einfach das Bild:

Einfach das Bild mit Rechtsklick markieren -> Grafik speichern -> in Worddokument einfügen und in gewünschter Größe ausdrucken. Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Oh, oh, OHHHH!

    Ina, liebe gute Ina! *meld*

    Dieses zuckersüße, wunderhübsche Kätzelein.... könnte ich diese tolle Vorlage bitte, bitte haben?
    Das ist so entzückend! *Bettelblickaufsetz*

    Bin ich auch bestimmt nicht die einzige, der das gefällt!

    Und deine Malou ist natürlich wie immer toll!

    Wo mit zu toll gerade einfällt... bei dir schneit's ja auch!
    Warum schneit es denn überall. Gibt's da mal wieder was, was ich verpennt habe.

    Woher habt ihr die Schnee-App?

    *habenwill* Auch noch! Menno!

    So, jetzt muss ich aber echt arbeiten gehen - und bin definitv ausgeschlafener als sonst.
    Obwohl ich bis Mitternacht gewartet habe, denn das musste dann doch sein. *hüstel*

    Liebste Grüße
    Sabine (die sich wünscht, dass ihr auch mal so ein Licht aufgeht... *giggel*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schönen ausgeschlafenen Gutne Morgen *gähn*!
      Als ich bei Rebecca den Schnee sah, fiel mir ein, dass ich die Anleitung dafür hier: http://www.copypastelove.de/2011/12/schnee-fallen-lassen.html gesehen hatte (natürlich im Sommer) und das zur richtigen Zeit auch machen wollte...
      Und die ist jetzt!
      Leider sieht es bei uns überhaupt noch nicht nahc Schnee aus, wo wir doch sonst im November immer welchen hatten :(( - dann eben wenigstens hier!
      Das ist übrigens eine ganz tolle Seite mit superverständlichen Erklärungen (die Du natürlich bestimmt schon kennst?!!)

      Das Kätzelein kann ich Dir schicken (ne Vorlage, nicht die Emma oder die Kette ;) ) oder soll ich ne PDF unter Anleitungen verlinken? (vorausgesetzt das krieg ich hin *hihi* )

      So ein Licht ist schon ganz praktisch in der lichtarmen Zeit!!!

      Liebste Grüße zurühück
      Ina

      Löschen
    2. Mir egal - ganz egoistisch wäre nur für mich als Mail... *hihi*

      Sehr selbstlos wäre allerdings als PDF für alle... ;-)

      Das musst jetzt aber du entscheiden! *zwinker*

      Löschen
    3. Keine PDF, dafür das Bild der Vorlage: siehe oben!
      Viel Spaß und gutes Gelingen!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Ich wurde die VorlagenKatze auch nehmen. Die Schmuckkatze oder Emma aber auch :D
    Sehr schön!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nöööö, Emma bleibt hier!!!
      Werde morgen, wenn ich Zeit habe, versuchen bei Anleitungen eine PDF zu verlinken. ;)
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
    2. PDF geht bei Blogger leider nicht :(
      Deshalb das Bild eben so: siehe oben!

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Eine sooo schicke Kombination! Die Stoffe hast Du gut ausgesucht! Petrol und schwarz wäre auch was, was ich tragen würde :-)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schöne ist auch, das sie was dünner ist, als meine anderen. So kann ich sie öfter mal drinnen tragen...
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  4. So eine schöne MALOU :0) und ich als Katzenmama (Katermama) finde die Katze auf dem Pulli am schönsten... steht Dir ausgezeichnet ... Viel. Spaß damit... liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Doris!
      Ist irgendwie auch eine Hommage an Emma Teilzeitkatze...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  5. Hallo Ina,
    Deine Bilder sind ja supi geworden! Die Idee mit der Lichterkette gefällt mir! Und deine Malou sowieso!!! Echt schön!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christiane!
      Gut, wenn man Teenagerkinder hat, die im Netz die (verrücktesten) Ideen aufschnappen!
      Ich wäre im Leben nicht drauf gekommen...

      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen