Endlich FRE(U)ITAG !

Eigentlich wollt ich diese Woche aussetzen, (obwohl ich wirklich genug Grund zur Freude hatte/habe), weil diese Woche ziemlich anstrengend war und ich einfach nur platt bin.
Aber als ich Eure Beiträge so gelesen habe, habe ich mich doch aufgerafft.
Von Montag bis Mittwoch war ich auf Weiterbildung, wo ich einige nette Menschen (besser) kennengelernt habe und viel interessanten Input für meine Arbeit mit Kindern bekommen habe.
Wir haben mit Fotos experimentiert und da habe ich auch für mich das Eine oder Andere dazugelernt.

Malen mit Licht

Leider war die Fahrt sehr lang und am Montagmorgen lagen die Überreste eines geplatzten LKW-Reifens auf der Autobahn. Zum Glück habe ich sie rechtzeitig gesehen und hatte genug Platz zum Ausweichen. FREUGRUND NR.1
Am Montag hatte ich mein Handy verloren, wie ich dachte am Veranstaltungsort.
Dort habe ich am Dienstag alle Plätze, an denen ich war abgesucht und nachgefragt. Nix gefunden :(
Handy gedanklich abgeschrieben.
Komme am Dienstag nach Hause: Die ehrliche Finderin hat sich gemeldet!!!
Es war mir beim Aussteigen am Montagabend aus dem Auto herausgefallen und die ganze (nasse) Nacht allein im Dunkeln liegengeblieben, das Arme!
Ich habe es früh im Dunkeln nicht gesehen und die Finderin hat anhand der eingespeicherten Namen eine Verbindung hergestellt, die schlussendlich zu mir geführt hat!!!
So ein Glück! So ein Zufall! Welch eine FREUDE Nr.2 !

Bisschen schmutzig und ängstlich noch

Dann ist am Mittwoch ein Teil meiner Bestellung angekommen. Kleine Schrecksekunde: Stempel ist nicht drin! (Geklaut? Verloren gegangen?)  Nachgelesen - kommt erst in 2 Wochen!
Also doch die reine FREUDE Nr.3


Am Donnerstag hab ich mich GEFREUT nach drei langen Tagen endlich wieder bei "meinen" Kindern zu sein und sie haben sich auch gefreut, glaube ich.
Und heute konnte ich AUSSCHLAFEN!!! Wenn das kein Grund zur FREUDE ist!
Jetzt freue ich mich noch auf einen entspannten Arbeitstag und dann darauf, mein Tochterkind Nr.2 zu ihrer Freundin zu bringen, mit der sie die 2 Ferienwochen in Italien verbringen wird.
Viel Spaß Euch allen und gutes Wetter wünsche ich Euch!

Allen lieben Lesern möchte ich hier noch einmal für Euer Interesse und eure lieben Kommentare danken, darüber FREUE ich mich täglich!!!
Ich wünsche Euch ein wundervolles und erholsames Wochenende!

Liebe Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Wow, so viel Freude auch in blöden Situationen, toll! Da freue ich mich mit dir, daß alles gut ausgegangen ist!

    Ganz herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück kann man rückblickend die guten Momente rauspicken und die anderen einfach hinter sich lassen.
      Ich wünsch Dir auch Dein Traumwochenende
      Liebzurückgrüß
      Ina

      Löschen
  2. So viele Freugründe ;)
    Schön dass du dich doch entschieden hast, sie mit uns zu teilen!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du zauberst mir gerade ein Lächeln ins Gesicht!
      Danke dafür!
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Also ehrlich, du hättest uns das alles im Ernst vorenthalten? *empörtguck*

    Dann hätten wir uns doch gar nicht mit dir mitfreuen können, dein Glück, dass du es dir anders überlegt hast - ohne Freutag geht es nicht, liebe Ina!

    Das Lichtmalfoto sieht klasse auch, richtig toll! :-)

    Das andere über dem Stempelkissen (das übrigens wunderschöne Farben hat - ich habe so eins mit Regenbogenfarben), sind das Gurtbänder, oder was ist das?

    Dort habe ich auch schon öfter bestellt - tolle Sachen haben die! :-)

    Frag' doch deine Tochter bitte mal, ob sie mit mir tauschen möchte. Sie darf zwei Wochen für mich arbeiten gehen und ich fahre für sie nach Italien - muss sie nicht so lange im Auto sitzen, hier wird deutsch gesprochen, .... Na, wäre das nix für sie? ;-)

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende, erhol' dich mal - das muss schon sein, sonst ist der Akku alle! *drück*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja soo Recht!
      Aber wenn ich heute früh nicht Zeit gehabt hätte...hätte ich mich heute abend bestimmt nicht mehr aufraffen können.
      Das mit dem Lichtmalen will ich unbedingt mal mit den Kindern ausprobieren. Ich hoffe, es gelingt.
      AUf dem *selbermacher*Foto sind Kameragurtbänder zum Aufhübschen- ist das nicht eine tolle Idee?!!
      Und was den Reisetausch angeht, sorry, Pech gehabt!
      Ich aber auch :( War selber noch NIE in Italien, aber ich gönn's ihr von Herzen)
      Meine Wochenenden brauch ich in letzter Zeit immer zur Erholung (Nähen zählt doch mit, oder?)
      Liebzurückgrüß
      Ina

      Löschen