Ja ist denn schon wieder (Crea)Dienstag?

Nachdem die selbstgestrickten Socken aus der Geburtstagswolle schon ein Weilchen fertig unbenutzt hier rumliegen, (brauchte man ja zum Glück noch nicht) habe ich überlegt, was ich mit dem Rest Wolle anfange.
Die Skew-Socken endlich mal ausprobieren? Angefangen habe ich...
...und wieder aufgetrennt.
Aber wie das nun so ist bei mir: Ich hatte mal wieder Lust auf was Neues. Also  nicht nochmal Socken!
Die Handstulpen mit dem tollen Muster? Nicht das richtige Material für  meine wollkratzempfindliche Haut.
Und weil die Decke, die ich schon in zweifacher Ausführung gestrickt habe, nicht nur bei den Beschenkten  neulich noch mal so großen Anklang fand, habe ich (nach über einem Jahr) wieder Spaß daran viele, viele kleine Quadrate zu stricken. Die Anleitung (nach der ich wiederholt gefragt wurde) habe ich von  hier. Dort findet man auch noch andere Varianten dieser Einzelteile.
Auch Sockenwollreste sind erst einmal in ausreichender Menge vorhanden (mal sehen, was eher ausgeht- Material oder Motivation) und ich hoffe auch wieder auf zahlreiche freigiebige ResteSpender.

Wie groß die Decke in weiter Zukunft mal wird steht in den Sternen...
Glücklicherweise dauert  ein Winzigteil der Mission "Decke" nur ca. eine halbe Stunde und ist so schnell mal zwischendurch hingezaubert. Und durch unterschiedliche Farben und durch das Stricken selbst entstehende Spiralmuster wird es auch nicht so schnell eintönig.
Ich hoffe, dass ich hier irgendwann einmal verkünden darf, dass ich die Decke fertig habe.
Jetzt will ich mal luschern gehen, was die Anderen bei Anke und Miriam so gewerkelt haben.
Bis bald und gemütliche Grüße
Ina

Kommentare:

  1. Also ehrlich, deine Ausdauer möchte ich haben...

    Deine Decke habe ich ja schon sehr bewundert, aber wenn ich jetzt das Foto mit diesem Winzlings-Nadelspiel sehe und mir vorstelle, dass ich das ?? Mal stricken müsste... Du lieber Gott!!!

    Was für eine Wahnsinns-Arbeit!
    Ich bin wirklich sehr gespannt, wie lange du brauchen wirst.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt-ob ich diese Decke jemals beenden werde...
      Diesmal sitzt mir ja kein VerschenkeTermin im Nacken.Vielleicht brauche ich ja so etwas, um bis zum Ende durchzuhalten?
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Ich finde Deine Decke/n wunderschön ~ aber mir graut auch vor der filigranen Arbeit!
    Danke für Deinen lieben Kommentar zu meinem Pflaumenkuchen! Leider ist meine family sehr egoistisch ;-)

    Ich darf NICHTS abgeben!!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dann muss ich eben selber backen. Leider ist unsere Zwetschgenernte diese Jahr eher klein.
      Liebe Grüße
      Ina

      Löschen
  3. Liebe Ina,
    ich wollte gerade auf Deinen Kommentar bei antworten. Doch leider hast Du eine noreply-Einstellung und eine Mail-Adresse oder ein Impressum habe ich auch nicht gefunden.

    Wollte nur Bescheid sagen...ich kann Dich anscheinend nur über Dein Kommentarfeld erreichen.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo kann ich das bei mir einstellen, ich kenn mich da nicht so aus :(

      Löschen


  4. So siehts bei mir aus, wenn Du kommentiert hast und ich per mail antworten möchte!!
    Hierim Blog ist, sorry!, nichts, also kann ich nur über einen Kommentar mit Dir Kontakt aufbauen.

    Kannste googlen + dann abstellen!

    LG

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, habe jetzt bei goggle+ geändert, wer mir Benachrichtigungen schicken kann und hier die Sicherheitsabfrage rausgenommen. Jetzt müsste es funzen.
      L.G. Ina

      Löschen
  5. Und noch eine Sicherheitsabfrage!!! Ist das alles nicht etwas viel? Gerade auch wegen Impressum: nicht auch etwas wenig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen eines Impressums habe ich mich ausführlich im net belesen und bin eigentlich zu dem Schluss gekommen, dass ich keins benötige, weil ich nix verkaufe und das ein rein privater blog ist.?
      Lasse mich gern eines Besseren belehren...

      Löschen