Glasmobile

3 Kommentare
Wieder einmal ist Pinterest Schuld!
Ich habe dort hawaiiansche Mobiles aus Seeglas gesehen und gewusst, so etwas brauche ich auch!
Und als ich meine Vorräte an Treibholz durchgesucht habe, habe ich das Passende gefunden...

Tischsets im Quiltstyle

8 Kommentare
Bei meinem Frühjahsrrundumschlag musste auch die durchsichtige Wachstuchdecke vom dem Küchenholztisch dran glauben.
Seit die Kinder aus dem Haus sind halte ich solche Schutzmaßnahmen für unnötig.
Obwohl ich ja selbst super schusselig bin...

So ein bisschen nackig war der Tisch dann schon und so gänzlich ungeschützt - naja.
Also habe ich den Entschluss gefasst, Tischsets zu nähen.
Ich habe meine Stoffreste durchgesucht und einige Streifen vom Quilt gefunden.
Die Grüntöne passen super in unsere Küche!
Und gerade jetzt im Frühling finden sich überall zarte oder satte Grüntöne in allen Schattierungen, ich liebe das!
Praktisch Frühling für den Tisch...

6 Köpfe - 12 Blöcke Update März/April

8 Kommentare
Mit dem März- und dem Aprilblock des Quilt-Sewalongs 6 Köpfe - 12 Blöcke habe ich mich echt schwer getan!
Waren doch die ersten zwei Blöcke so schön zentriert symetrisch und aus neun Blöcken bestehend.
Als im März das Tutorial zum Broken Dishes erschien, hat mich die Optik erst einmal abgeschreckt.
Und es dauerte bis zum April, als mich der Dresden Plate total überraschte, weil er noch viel mehr "aus der Art schlug".
Dann habe ich mich doch aufgerafft und beide Blöcke ziemlich schnell fertiggestellt.

Dreierlei Ostereierei

6 Kommentare
Da schau ich heute bei unseren Häschen rein und was seh' ich da?
Ostereier!
Na sowas.
Seid ihr etwa Osterhasen?

Girlfriend in Jeans

5 Kommentare
Letztes Jahr im Sommer habe ich mir eine neue Hose zugeschnitten.
Dann hatte ich die Idee, die Hosentaschen zu besticken.
Eine hatte ich fast fertig, dann wanderte alles erst einmal im Schrank.
Dort hatte ich sie fast schon vergessen...